AKTUELL

Max, Andre und Siggi Köh Cup Sieger 2017





KÖH-CUP 2017


Das letzte Gefecht des Jahres, und alle qualifizierten
16 Spieler traten an, um die begehrten „Oskars“ mit
nach Hause zunehmen. So konnten die drei Damen im
Feld Dorit Heuer, Sabine Lauscher und Johanna
Hofmann
, dem Turnier leider nicht Ihren Stempel
aufdrücken. Nur Johanna schaffte es über die erste
Runde hinaus. Respekt und Anerkennung ihrer
Leistungen jedoch ohne Zweifel. Überraschend das
frühe aus von Henri Kühnert (13.) und Hazem Ali (9.).
So erwischte es eine Runde später sogar Frank Walz (7.)
der sich für den Abend sicherlich mehr vorgenommen hatte.
Wenn solche schwere Brocken verlieren dann waren einige
andere besser und nutzten die Chance für Überraschungen.
So konnten in diesen Interessanten Feld Mike Paulin und
Jens Berse auf den Gemeinsamen 5.Platz hocharbeiten.
Undankbarer 4. Platz für Maik Neudorf der ein sehr gutes
Turnier machte. Auf den dritten Platz schaffte es
Siggi Finnsohn etwas überraschend aber keineswegs
unverdient. Auf den 2. Platz schwer abgekämpft aber
glücklich, Max Gerber der vieler knappe kräftezehrende
Spiele hatte, und im Finale nicht mehr ganz so viele
„Körner an Bord“ hatte! Andre Schmidt blieb als einziger
„ungeschoren“ eines 16er Feld übrig und wurde sein
Favoritenstatus gerecht.
Und beschließt das Turnierjahr 2017 im Billardsalon Köh
als erfolgreichster Spieler.

„Nach dem Turnier ist vor dem Turnier“

Wir sehen uns zum nächsten …

14.01.2018 BILLARDTURNIERSERIE 9- Ball wieder.


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken